TENNIS-WATTER-JUX-TURNIER

WANN: Samstag den 10.08.2019, Treffpunkt um 09:30 Uhr - Beginn 10:00 Uhr
(Bei schlechtem Wetter gibt es keinen Ersatztermin und das Turnier wird abgesagt)

WO: Tennisverein TC Hall-Schönegg

Ansprechpartner: Andreas Schweiger (Kassier) oder Martin Aichholzer (Obmann) unter tcschoenegg@gmail.com

TEILNAHME: Jeder der möchte und eine Teilnahmegebühr von 20 EUR pro Person entrichtet. Grillerei zum Abschluss inklusive. Vorzug bzw. werden zuerst die Vereinsmitglieder des TC Hall-Schönegg berücksichtigt.
Teilnahme ist mit 8 Paaren/16 Personen begrenzt bzw. Mindestteilnehmerzahl 4 Paare/8Personen. Paarweise Meldung und Einzelmeldungen sind erwünscht. Es wird je nach Meldungen entweder zusammengelost oder paarweise gespielt.

ANMELDUNG: bis zum 31.07.2019
im Cafe, oder per Email - tcschoenegg@gmail.com mit Namen, E-Mail und Tel.-Nr.

SPIELREGELN: Es wird ein Satz Tennis und zwei Sätze je 15 Pkt. latinisch Watten mit Guatem gespielt. Die Paarungen werden gelost und jede Runde geändert. Änderungen je nach Teilnehmerzahl vorbehalten. Die Platzierungen werden mit einem Punktesystem evaluiert. (1 Game = 5 Pkt. und Watten jeder Punkt)

Es handelt sich bei ggst. Turnier um ein Jux-Turnier mit viel Spaß und guter Laune. Es geht um die Ehre und um die zukünftigen Tennis-Watter-Könige im TC-Hall-Schönegg.


DOPPEL - Vereinsmeisterschaft

vom 1. September bis 28. September 2019
mit ITN-Turnier Wertung

Meldeschluss:
30.08.2019, 18:00

Bewerbe:
Damen
Herren
Mixed AK

Nenngeld:
€ 15,00 inkl. Essen bei der Siegerehrung.
SpielerInnen die auch bei der Einzel-VM teilnehmen € 5,00.



EINZEL-VEREINSMEISTERSCHAFT des TC Hall/SCHÖNEGG

TURNIERMODUS
2 Gewinnsätze / 3. Satz MTB

TERMINE
Vorrunde: 8. Juli bis 30. August 2019
Finalrunde: 1. September bis 28. September 2019

NENNGELD
€ 15,--
Im Nenngeld ist am Finaltag nach der Siegerehrung ein Essen inkludiert.




MANNSCHAFTSMEISTER 2019

U12 Tiroler Meister 2019 v.l.: Alessandro Djukanovic, Johannes Rittmannsberger, Lukas Brunner, Sebastian Meinert mit Trainer Zoran Djukanovic


Herren 45: Die letzten beiden Meisterschaftsrunden

2019-06-22: TI Innsbruck 1 vs. TC Hall-Schönegg 1
Tabellenzweiter gegen Tabellenletzter. Die Rollen war klar verteilt. Günter, Marko, Roland und Hannes mussten sich dann in den Einzeln auch geschlagen geben.
Martin startete gut und gewann den 1. Satz 6:3, musste sich allerdings im zweiten Satz 6:1 geschlagen geben. Das MTB blieb bis zum Schluss spannend! Martin siegte mit 10:7! Bravo!
Die Doppel waren eine klare Sache für die TI und so hieß es am Ende 6:1 für TI Innsbruck.

2019-06-29: TC Hall-Schönegg 1 vs. SV Rinn 1
Gegen Rinn konnten wir mit starker Mannschaft antreten. Goran siegte in einem tollen Spiel 6:4, 6:4. Thomas J. verspielte in Saatz 2 einen 5:1 Vorsprung und musste sich 2:6, 5:7 geschlagen geben.
Günter siegte 6:3, 6:3. Bei den zwei weiteren Partien fiel die Entscheidung im MTB. Gerald verlor dieses und Roland gewann es - 3:2 nach den Einzeln, ein neues Gefühl ;-)
Im Doppel verloren Goran und Gerald knapp im MTB, Thomas und Günter konnten ihr Doppel klar mit 6:0, 6:1 gewinnen.
In der letzten Runde der erste Sieg und die ersten Punkte! Leider konnte das den Abstieg nicht mehr verhindern.
Ein Dank allen Spielern und ab sofort starten wir die Vorbereitung für 2020 mit dem Ziel "wieder in die BL1 aufsteigen"!

Günter, Mannschaftsführer


Günter, Mannschaftsführer Herren 45

H 60 - LLB 1 - TC SCHÖNEGG  -  ITC INNSBRUCK 4:3

29. Juni - Unser Nachtragsspiel gegen den ITC Innsbruck war wohl an Spannung kaum mehr zu überbieten.

Unsere Topspieler Edgar (Saisonbilanz 8:0) und Hanspeter (11:0) konnten auch im letzten M-Spiel
ihre Einzel klar gewinnen. Habi musste leider der Hitze Tribut zollen und seine Partie w.o. geben. Heinz hatte leider nicht seinen besten Tag erwischt und das Einzel ebenfalls verloren. Eher sehr nervenaufreibend für seine Mitspieler legt Herbie das CHTB an - nach einer 5:1 Führung folgte ein 5:8 Rückstand um letztendlich doch 11:9 das CHTB zu gewinnen.

Nachdem wir das 1er Doppel Edgar und Hanspeter im ICE-Tempo klar gewonnen haben und im 2er Doppel
Doc Dietmar und Happy sich gegen ein Topbesetztes ITC-Doppel trotz starker kämpferischer Leistung nicht
durchsetzen konnten - war uns der knappe und auch etwas glückliche 4:3 Sieg gegen den ITC Innsbruck sicher.

Bei einer unterhaltsamen Grillfete ließen wir die erfolgreiche Saison ausklingen.

Saisonbilanz:
Danke für die Verlässlichkeit - Danke für den tollen letzten Einsatz an alle Spieler, wobei einige auch mit Verletzungen gespielt und ihr Bestes gegeben haben. Danke !!!
Das Saisonziel (Klassenerhalt) haben wir mehr als erreicht - wir halten dzt.den hervoragenden 3.Platz.
Es war mir wirklich eine sehr sehr große Freude und hat Spaß gemacht mit so einer engagierten Truppe die Meisterschaft zu bestreiten.

LG Herbie
Mannschaftsführer H 60


Herbie, Mannschaftsführer 60+

Mannschaftsmeister 2019, U18 w


U 18 Mädels holen sich den Meistertitel

23. Juni - Mit dem heutigen 3:1 Sieg über den TC Wörgl konnten sich unsere Mädels den Meistertitel sichern. Wir gratulieren Clara, Daniela,Sabine, Magdalena, Letitia, Anna Lea und Anna-Lena zum gemeinschaftlichen Erfolg (jede Spielerin hat mindestens ein Match bestritten und auch gewonnen).
Babsi


Herren 55 - TC Schönegg gegen TC Zirl

21. Juni - Goran, Claus und Harry haben ihre Singles gewonnen. Hannes und Bernhard haben beide ihre Partien im CHTB verloren. Aber mit den gwonnen Doppelspielen (Goran mit Claus und Hanspeter mit Hannes) endet die Begegnung mit 5:2 für den TC Schönegg.

Unser erklärtes Ziel war der Klassenerhalt in der Landeslige. Das ist in eindruckvoller Weise nicht nur gelungen sondern beiweitem übertroffen worden. Die Herren 55 beenden die TMM auf dem hervorragenden 4. Platz.

Ich möchte mich bei allen Mannschaftskollegen für den tollen Einsatz bedanken! Es war mir eine Freude!


Hannes,
Mannschaftsführer


Hannes, Mannschaftsführer 55+

Damen 45, 2019


Damen 45+ -  Letztes Heimspiel gegen TSV Fulpmes

19. Juni - Besser hätte das letzte Mannschaftsspiel nicht ausgehen können: 7 : 0 für den TC Schönegg! Wir gingen ALLE als Siegerinnen und hoch motiviert für die kommende Meisterschaftssaison vom Platz! Ausdauer, Nerven und Zielstrebigkeit bewies Margret. 2,5 h stand sie bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Platz und gewann im CHTB klar 10 : 2.

Die Meisterschaft konnten wir somit im Mittelfeld der Rangliste beenden und haben ganz klar mit dem Klassenerhalt in der Landesliga A unser Ziel erreicht! Vielen Dank der gesamten Mannschaft und dem verletzten Fanclub!

Maria, Mannschaftsführerin


Maria, Mannschaftsführerin Damen 45+


Herren 1 gegen TC Seefeld

16. Juni - Vor tollem Publikum spielten wir unser letztes Spiel der Gruppenphase gegen die 1. Mannschaft des TC Seefeld, welche zum ersten mal in dieser Saison mit ihrer stärksten Aufstellung spielte.
Von Schweden bis Italiener und Deutschen war Seefeld international vertreten.
Leicht ersatzgeschwächt mussten wir erstmals in dieser Saison mit einem 2:4 Rückstand die Singels beenden.

Hervorzuheben ist hier die starke Leistung von Dani Zimmermann ,welcher gegen einen starken Spieler aus Deutschalnd (3.8 ITN) souverän mit 6:3 6:1 gewinnen konnte.

Auch unser Routinier Vetter Dansn konnte nach Vergabe eines Matchballs beim Stand vom 6:2 5:3 die Nerven behalten und gewann, trotz Verlust des 2. Satzes (5:7) , den 3. Satz souverän mit 6:3.

Von 3 Doppeln konnten wir noch 2 gewinnen:

1.Doppel: Dani Zimmermann/Mario Rühr : 4:6, 6:2, 10:7
2.Doppel: Zoran D./Andi S. : 7:6, 6:2.

Im 3. Doppel mussten sich Dansn und Mario U. leider 2 jungen stark aufspielenden Gegnern mit 2:6 0:6 geschlagen geben.

Endstand gesamt: 4:5

Durch unsere 4 gewonnen Matches konnten wir uns Gruppen sieg in der Landesliga 1 sichern und freuen uns schon auf die kommenden Play-off Spiele.

An dieser Stelle möchten wir uns für die tolle und zahlreiche Unterstützung bedanken!

Mario R.
Mannschaftsführer


Mario, Mannschaftsführer

Damen 35, Mannschaft 2019


Damen 35 -TC Hall-Schönegg against TSV Raiba Hall

7 June - The last game of the 2019 season was against our neighbours from Hall!
Cleida played a fantastic match but lost in the end 5:7 3:6. Michi fought to the last but the CHTB did not go her way losing 3:10. The singles just wasn't for us the that hot afternoon, Moni, Jane and Perta were also outplayed.
Singles 0:5.

Moni and Michi lost out to seasoned doubles players but Jane and Cleida won and exciting match ending in a CHTB 11:9.
Doubles 1:1

Afterwards we all sat in the `lounge area` and enjoyed the warm summer evening, good company, good food and fantastic cocktails! It was also a great first season for many of our new team members.
Jane


Jane

Neu gewählter Vorstand

OBMANN Martin Aichholzer 0660 217 85 38
       
OBMANN-Stv. Günter KIRCHEBNER 0660 774 31 14
       
KASSIER Andreas SCHWEIGER 0660 39 77 025
       
SPORTWART Günter KIRCHEBNER 0660 77 43 114
       
SPORTWART-Stv. Wolfgang NEUNER 0676 61 82 185
       
SPORTWART-Stv.
JUGENDSPORTWART
Mario RÜHR 0676 650 09 84
       
SCHRIFTFÜHRERIN Barbara AICHHOLZER 0660 43 41 725
       
REFERENT FÜR PLANUNG und BETREUUNG der Anlage Pichler Herbert 0650 87 00 530
       

E-Mailadresse

tcschoenegg@gmail.com


Aktivitätenkalender Saison 2019

22.08.2019: bis 22. September: HALLER STADTMEISTERSCHAFT


Datenschutz



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken