Rote Nasen Lauf beim TC Schönegg

Unter dem Motto "NASE AUF UND LAUF" gibt es heuer wieder einen ROTE NASEN Lauf am

Samstag, den 12.10.2019, zwischen 10.00 und 14.00 Uhr in Hall/Schönegg.

Beim ROTE NASEN Lauf bedeutet jeder Kilometer weit mehr als 1000 Meter und jede Startspende macht mehr Clownbesuche möglich um den großen und kleinen PatientInnen durch die Kraft des Humors zu helfen. Für jeden zurückgelegten Kilometer unterstützen Sponsoren die Arbeit der ROTEN NASEN. Das bedeutet „Jeder Schritt zählt!“ - Jeder kann mitmachen! Es geht dabei nicht um sportliche Erfolge, denn das oberste Ziel ist es, andere in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen. Egal ob laufend, walkend, mit dem Fahrrad, Dreirad oder Rollstuhl, mit oder ohne Kinderwagen - alles ist möglich und erlaubt! Zusätzlich können spielerisch und mit etwas Geschick bei unseren Stationen weitere Kilometer gesammelt werden. Zwei verschiedene Laufstrecken mit ca. 1,4 km und 3,4 km beginnen beim Schönegger Tennisplatz und führen weiter über die Felder nach Absam und wieder zurück zum Sportplatz.
Es kann zwischen 10.00 und 14.00 Uhr jederzeit gestartet werden. Für eine Labestation auf der Laufstrecke, Speis und Trank sowie Duschmöglichkeiten mit Garderobe ist bestens gesorgt. Der TC Hall/Schönegg und das Rote Nasen Lauf Team freut sich auf eine Vielzahl von Teilnehmern und lautstarken Besuchern zum anfeuern.

Nähere Informationen oder jetzt sofort anmelden unter: https://www.rotenasenlauf.at/lauf/haller-lauf

Like us on Facebook
https://www.facebook.com/events/2339831696267061/





1. TENNIS-WATTER-JUX-TURNIER

Gelungene Premiere mit 16 Teilnehmern.
Im Vordergrund stand der Spaß. Mario Rühr war weder im Watten noch im Tennis zu schlagen. Er ging als klarer Sieger aus dem Turnier hervor. Danke an Andreas Schwaiger für die Organisation und an Fabian für die die Verköstigung und die Unterstützung.





Schläger statt Skalpell

Katrin Bermoser ist Ärzteweltmeisterin im Tennis. Die Haller Chirugin schnitt im Finale der Damen 45+ in Vilnius/Litauen besser ab und siegte gegen die Ungarin Bagy im Champions-Tie-Break des dritten Satzes 10:6.

Im Doppelbewerb hat Katrin noch nachgelegt und mit ihrer ungarischen Partnerin auch den Weltmeistertitel gewonnen.
Im Mixeddoppel hat sie ebensfalls mit einem ungarischen Partner die Bronzemedaille erspielt.

Insgesamt also 2x GOLD und 1x BRONZE - ein wirklich sehr erfolgreicher, internationaler Auftritt unseres Mitgliedes Bermoser Katrin.

HERZLICHE GRATULATION!





DOPPEL - Vereinsmeisterschaft

vom 1. September bis 28. September 2019
mit ITN-Turnier Wertung

Meldeschluss:
30.08.2019, 18:00

Bewerbe:
Damen
Herren
Mixed AK

Nenngeld:
€ 15,00 inkl. Essen bei der Siegerehrung.
SpielerInnen die auch bei der Einzel-VM teilnehmen € 5,00.





EINZEL-VEREINSMEISTERSCHAFT des TC Hall/SCHÖNEGG

TURNIERMODUS
2 Gewinnsätze / 3. Satz MTB

TERMINE
Vorrunde: 8. Juli bis 30. August 2019
Finalrunde: 1. September bis 28. September 2019

NENNGELD
€ 15,--
Im Nenngeld ist am Finaltag nach der Siegerehrung ein Essen inkludiert.







E-Mailadresse

tcschoenegg@gmail.com



Aktivitätenkalender Saison 2019



Datenschutz






Druckbare Version