PLATZRESERVIERUNG MEISTERSCHAFT SOMMERCUP TRAINER ZORAN VEREINS-INFOS LINKTIPPS SPONSOREN
Startseite

Startseite


PLATZRESERVIERUNG MEISTERSCHAFT SOMMERCUP TRAINER ZORAN VEREINS-INFOS LINKTIPPS SPONSOREN

Impressum

Offene HALLER STADTMEISTERSCHAFT im Tennis

vom 28. August bis 18. September 2016 beim TC Hall-Schönegg

Folgende Bewerbe kommen zur Austragung

Herren allgem. Damen allgem.
Herren 35 + Damen 40 +
Herren 45 + Damen Doppel
Herren 60 + Damen 40 Doppel
Herren Doppel Mixed Doppel
Herren 45 Doppel Kids U10
Burschen U12 Mädchen U12
Burschen U16 Mädchen U16


Nenngeld
Erster Bewerb € 10,- und jeder weiterer € 5,-
Kinder und Jugendliche frei!

Nennschluss
25.08.2016 – 18:00 Uhr

Nennungen oline unter Nuliga oder in den Vereinslokalen der teilnahmeberechtigten Tennisvereinen.
Spielberechtigt sind alle SpielerInnen der Gemeinden Hall, Mils, Absam, Thaur und Rum sowie Personen die in Hall wohnhaft sind, arbeiten, bei einem Haller Verein sind oder in Hall zur Schule gehen.
Gespielt wird nach den Tennisreglen des ITF und der Wettspielordnung des ÖTV.

Hier geht es zur Onlineanmeldung: Anmeldung zur Haller Stadtmeisterschaft

Tiroler Landesmeisterschaft der Kids in Schönegg

Am vergangenen Wochenende wurden nicht nur bei den Erwachsenen und Senioren die Tiroler Meister-Kronen vergeben sondern auch bei den KIDs.

Auf unserer Anlage wurden in 7 Bewerben unter 45 Kindern die Tiroler Meister gesucht.

Unser Verein war mit 4 Kinder in den U11 Bewerben vertreten. Hofherr Simon wurde als Sieger der Nebenrunde sehr guter 5. Hofherr David und Pinggera Clara mussten sich jeweils in den Halbfinalen geschlagen geben und wurden somit 3. Ana Vrabie wurde nur von einer stark spielenden Sarah Messenlechner aus Kitzbühel im Finale geschlagen und erkämpfte somit den Tiroler Vizemeistertitel.

Wir gratulieren den KIDS recht herzlich zu ihren tollen Leistungen.

Am kommenden Wochenende (28.-31.8.) sind bei uns die Jugendlichen an der Reihe.
Hier werden in den Altersklassen U12, U14, U16 und U18 die Tiroler Meister gesucht.
Alle Interessierten sind herzlich zum Anfeuern eingeladen.


KIDS Landesmeister Freiluft sind geworden:

Boys 8 (Rot) Yasin Merkl (TC Sparkasse Kufstein)
Boys 9 (Orange) Jakob Zangerl (TI Innsbruck)
Boys 10 (Orange) Simon Markl (TC Brixlegg)
Boys 11 (Grün) Julius Neuschmid (TC Thiersee)

Girls 9 (Orange) Coleen Seebacher (TC Kundl)
Girls 10 (Orange) Elisa Oeg (TC Pfunds)
Girls 11 (Grün) Sarah Messenlechner (TC Kitzbühel)

Meistertitel wieder beim TC Schönegg

Nach mehrjähriger Unterbrechung ist es uns wieder gelungen, die TMM 70+ nach Schönegg zu holen. Die größten Widersacher, IEV und TC Schwaz, wurden beide besiegt und somit war der Weg frei für den Tiroler Meistertitel. Ausschlaggebend für den Titelgewinn waren die kameradschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist gepaart mit einer Portion Siegeswillen. Mein Dank gilt meinen Mitspielern für ihr Verständnis und ihren Einsatz.

Herbert
Mannschaftsführer

Die Mannschaft:
Pichler Herbert
Walter Heinz
Dr. Bodezek Hilmar
Unteregger Hannes
Dr. Egg Dietmar
Kapitanoff Alex
Dr. Hussl Heribert
Zung Roman
Bliem Siegfried
Noggler Helmut
Wenzel Günther
DI. Fritz Gerd

Vereinsmeisterschaft 2016

Bälle werden ab dem Halbfinale gestellt.

hier gehts zur Auslosung und zu den Ergebnissen

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Herren 55  gewinnen 4:3 gegen TC Kolsass

Die Einzelspiele begannen nicht unbedingt sehr vielversprechend - Habi musste den hochsommerlichen Temperaturen Tribut zollen und w.o. geben.
Hanspeter - ebenfalls durch eine Magen/Darmverstimmung stark beeinträchtigt hat im CHTB mit 7:10 leider den Kürzeren gezogen.
Leider auch keine wirkliche Chance auf einen Punktegewinn im Einzel hatte Siggi gegen ein stark aufspielenden Kolsasser.
Alex und Herbie konnten ihre Einzel klar gewinnen und somit waren die Chancen für einen Gesamterfolg im Doppel noch intakt.
Die "Oldies" - Doc Egg und Alex gewannen das 1 Doppel knapp aber verdient 6:4/6:4. Im 2.Doppel setzten sich der wiedererstarkte Hanspeter mit Herbie klar durch.
Durch den hart erkämpften Sieg gegen den TC Kolsass konnten wir unsere Aufstiegschance wahren und es kommt somit im letzten Meisterschaftsspiel am 02.09.2016 gegen den TC Wattens II zum großen Finale.
Pauschallob an alle eingesetzten Spieler, die mit Kampfgeist und Einsatz den kaum noch erwarteten Gesamtsieg ermöglicht haben.

Herbie
Mannschaftsführer Herren 55

45+ II unterliegen Fügen

Herren 45

25. Juni 2016
Stark ersatzgeschwächt reisen wir in´s stürmische Zillertal. Auf Position 1 steht Marko und kann mit einem hervorragendem Spiel den Gegner überraschen. Den ersten Satz gewann Marko im Tiebreak. Im zweiten Satz und im entscheidendem Match-Tiebreak musste Marko der brütenden Hitze Tribut zollen und verlor sein Spiel trotz beeindruckender Leistung. Hannes auf 2 und Herbie auf 3 verlieren ihre Partien ziemlich klar in zwei Sätzen. Youcef und Tom hingegen können wiederum mit einem beachtlichen Spiel begeistern und gewinnen jeweils ihr Singlespiel. Damit steht es 3 : 2 für Fügen. Das ist schon ein besserer Zwischenstand als wir uns erwarten durften zumal wir jetzt mit zwei Siegen in den Doppeln die Partie noch zu unseren Gunsten entscheiden könnten. Leider wurden unsere Hoffnungen nicht erfüllt und unsere Gegner hatten in beiden Doppeln das bessere Ende für sich. Damit verließen wir Fügen mit einer 5:2 Niederlage im Gepäck. Ich bedanke mich bei allen Mitspielern für den außerordentlichen Einsatz bei der Hitzeschlacht im Zillertal.

Hannes
Mannschaftsführer




Fulminanter Start der Damen 35+ I

Fulminanter Start der Damenmannschaft 1 35+ in die neue Mannschaftssaison

Nachdem wir die 1. Runde spielfrei hatten und wir mittlerweile leider krankheits- und unfallbedingt einige Ausfälle haben, war die Spannung beim 1. Heimspiel gegen den TC RAIBA Haiming sehr groß. Die Einzelspiele wurden von Christine, Inge, Anita und Silvia souverän gespielt und klar entschieden. Claudia hatte sich viel vorgenommen, verlor den 1. Satz mit 4:6, lag dann im 2. Satz mit 4:1 vorne und - wie so oft im Tennis - plötzlich stand es 4:4! Mit wahrem Durchhaltevermögen und einigen nervenberuhigenden Schnapserl bei den ZuschauerInnen, schaffte sie es ins Champions Tie-break, welches sie mit 10:7 für uns entschied.

Nach kurzer Regenpause konnten wir auch noch die beiden Doppelspiele durch die Verstärkung von Katrin und Uschi klar für uns gewinnen, was sehr erfreulich ist, da Uschis letztes Meisterschaftsspiel schon lange her ist.

Nach einem gemütlichen freundschaftlichen Zusammensein mit der Gastmannschaft aus Haiming bei gutem Essen von Erika ging ein langer Tag zu Ende.

Maria
Mannschaftsführerin

Siegreiche 35 I Mannschaft

Aktivitätenkalender Saison 2016

27.08.2016: 13:00 Uhr - Herren 45 II vs. TSV Mils 1

27.08.2016: 09:00 Uhr - Herren 35 vs. TC Kolsass 1

27.08.2016: 13:00 Uhr - Damen 1 vs. TC Raiffeisen Achenkirch 1

02.09.2016: 14:00 Uhr - Damen 35 I vs. SV Zams 1

03.09.2016: 09:00 Uhr - Herren 35 vs. TC Brixlegg 1

04.09.2016: 09:00 Uhr - Herren 2 vs. TC Natters 2

07.09.2016: 10:00 Uhr - Herren 60 Doppel vs. TC Wattens 1

09.09.2016: 14:00 Uhr - Damen 35 I vs. TSV Fulpmes 1

10.09.2016: 13:00 Uhr - Herren 45 I vs. TC Kolsass 1

08.10.2016: Vereins-Sommercup-Masters / 1. Tag

09.10.2016: Vereins-Sommercup-Masters / 2. Tag + Preisverteilung

Hier liegt eine der schönsten Tennisanlagen Tirols

Druckbare Version